Ethereum Validator sind jetzt auf MetaMask umsetzbar

MetaMask, die renommierte Krypto-Wallet-App, hat eine Partnerschaft mit Consensys Staking eingegangen, um Nutzern das Betreiben von Ethereum-Validator-Knoten zu ermöglichen. Mit einem Mindesteinsatz von 32 ETH, etwa 80.000 US-Dollar, können Benutzer nun direkt am Ethereum-Netzwerk teilnehmen. Diese Entwicklung folgt auf Ethereums Übergang zu einem Proof-of-Stake-System im September 2022.

Einzigartiges Staking-Angebot

Anders als herkömmliche Staking-Anbieter, die das Poolen von Mitteln erfordern, ermöglicht MetaMasks Angebot das Betreiben eines Validators ohne zusätzliche Hardware oder Software. Das Staking erfolgt über Consensys, das etwa 4% aller gestakten ETH verwaltet. MetaMask verspricht hierbei eine jährliche Rendite von rund 4%, abzüglich einer 10%igen Gebühr. Diese Rendite kann jedoch variieren, abhängig von der Zufallsauswahl der Validator-Blöcke.

Alternative Staking-Optionen

Neben der neuen Staking-Möglichkeit bietet MetaMask auch gepooltes Staking mit Anbietern wie Lido und RocketPool, wobei die Renditen hier aktuell bei 3,53% bzw. 3,14% liegen. Diese Optionen sind besonders für Investoren interessant, die nicht bereit sind, größere Summen in Ethereum zu investieren.

Risiken und Potenziale

Obwohl das neue Staking-Angebot attraktive Renditen verspricht, sollten Investoren die inhärenten Risiken des Kryptomarktes nicht unterschätzen. Die Performance von Ethereum und die Staking-Renditen können stark schwanken. Investoren wird geraten, sich gut zu informieren und gegebenenfalls professionelle Beratung einzuholen.

Die Kooperation zwischen MetaMask und Consensys Staking markiert einen wichtigen Schritt im Ethereum-Staking. Sie bietet sowohl erfahrenen Krypto-Nutzern als auch Neueinsteigern interessante Möglichkeiten und könnte die Dynamik des Ethereum-Netzwerks nachhaltig beeinflussen.

Weitere Infos:

Für Altcoin-Investments: Du willst dir ein diversifiziertes Krypto-Portfolio für den nächsten Bullrun aufbauen, weißt aber nicht, wie du an die besten Markt-Daten kommst? Schau dir meinen Guide zu der mächtigen Altcoin-Suchmaschine Moralis Money an!

Deep Dive: Du willst dein Investment in den Krypto-Sektor ernsthaft angehen und suchst Hilfe bei der Zielfindung, der Strategie, der richtigen Börsenauswahl und generellen Ratschlägen, wie du erfolgreich ein Krypto-Portfolio aufbauen kannst? Dann kann mein E-Book dir weiterhelfen: „Das Krypto-Investment-Kompendium: Wie man mit Bitcoin und Co. langfristig Wohlstand aufbaut

Krypto & Steuern: Steuern sind ein kompliziertes Thema in der Krypto-Welt. In meinem Guide erfährst du alle grundlegenden Dinge und ich zeige ein Tool, mit dem man seine Krypto-Steuererklärung einfach umsetzen kann: Krypto-Steuer-Guide für deutsche Investoren

Disclaimer: Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Sie ersetzen nicht die selbständige, sorgfältige Prüfung und eingehende Analyse des Investments (Due Diligence), sowohl in Bezug auf seine Chancen als auch auf seine Risiken und ihre persönliche Tragbarkeit. Die Informationen stellen ausdrücklich keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder anderen Anlageprodukten dar. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des Autors wieder. Weder der Autor noch decentralist.de haften für Verluste oder Schäden irgendwelcher Art, die im Zusammenhang mit dem Inhalt des Artikels oder einem auf der Grundlage der darin enthaltenen Informationen getätigten Investment stehen.

Weitere Infos:

Für Altcoin-Investments: Du willst dir ein diversifiziertes Krypto-Portfolio für den nächsten Bullrun aufbauen, weißt aber nicht, wie du an die besten Markt-Daten kommst? Schau dir meinen Guide zu der mächtigen Altcoin-Suchmaschine Moralis Money an!

Krypto-Portfolio-Guide: Du suchst nach einer kompakten Anleitung, die dir alle Schritte von A bis Z erklärt, wie du ein komplettes Krypto-Portfolio aufbauen und managen kannst? Dann wirf mal einen Blick in mein E-Book „Krypto-Portfolio-Guide – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Aufbau eines starken Portfolios“. Dort erkläre ich ganz genau, wie man Kryptowährungen kaufen kann, wie man Wallets richtig benutzt und verwaltet, gebe zwei Modell-Portfolios mit insgesamt 20 sorgfältig ausgewählten, chancenreichen Projekten, gebe eine umfassende Investment-Strategie und erkläre, wie man ein Krypto-Portfolio richtig managed.

Krypto & Steuern: Steuern sind ein kompliziertes Thema in der Krypto-Welt. In meinem Guide erfährst du alle grundlegenden Dinge und ich zeige ein Tool, mit dem man seine Krypto-Steuererklärung einfach umsetzen kann: Krypto-Steuer-Guide für deutsche Investoren

Disclaimer: Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Sie ersetzen nicht die selbständige, sorgfältige Prüfung und eingehende Analyse des Investments (Due Diligence), sowohl in Bezug auf seine Chancen als auch auf seine Risiken und ihre persönliche Tragbarkeit. Die Informationen stellen ausdrücklich keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder anderen Anlageprodukten dar. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des Autors wieder. Weder der Autor noch decentralist.de haften für Verluste oder Schäden irgendwelcher Art, die im Zusammenhang mit dem Inhalt des Artikels oder einem auf der Grundlage der darin enthaltenen Informationen getätigten Investment stehen.