Neue Binance-Marktanalyse: Ist der nächste Krypto-Bullrun bestätigt?

Die Krypto-Welt befindet sich möglicherweise an der Schwelle zu einem neuen Bullenmarkt, wie ein kürzlich veröffentlichter Bericht der größten Krypto-Handelsplattform Binance vermuten lässt. Diese detaillierte Analyse wirft einen Blick auf aktuelle Trends und Entwicklungen in der Kryptowährungsbranche und bietet aufschlussreiche Einblicke in die mögliche Zukunft des Marktes.

Beeindruckendes Marktwachstum: Ein Indikator für Aufschwung

Ein herausragender Aspekt des Berichts ist das bemerkenswerte Wachstum des gesamten Kryptomarktes. Seit Januar dieses Jahres verzeichnete der Markt eine Steigerung von 110%, was einer Kapitalzunahme von über 870 Milliarden Dollar entspricht. Infolgedessen überstieg der Gesamtmarkt jetzt die Marke von 1,6 Billionen Dollar. Dieses Wachstum war besonders im letzten Quartal des Jahres auffällig, wo allein eine Zunahme von 55%, oder etwa 596 Milliarden Dollar, beobachtet wurde.

Quelle: Binance Report

Stabile Coins: Ein Schlüsselindikator

Ein weiteres signifikantes Detail des Berichts ist die Erholung der Stablecoin-Versorgung. Die Nettoänderung im Angebot der fünf führenden Stablecoins wurde im aktuellen Quartal positiv, was den ersten Aufwärtstrend seit dem ersten Quartal 2022 markiert. Die Verfügbarkeit von Stablecoins gilt als Indikator für das sofort verfügbare Kapital zur Investition in Krypto-Assets. Das Erreichen eines neuen Höchststandes könnte daher als ein positives Zeichen für einen aufkommenden Bullenmarkt interpretiert werden.

NFTs und DeFi: Wachsende Dynamik

Ein weiteres positives Signal für den Bullenmarkt ist die jüngste Entwicklung im Non-Fungible Token (NFT)-Markt. Der Bericht offenbarte, dass die NFT-Umsätze einen achtmonatigen Abwärtstrend durchbrochen haben und im November eine fast 200%ige Steigerung gegenüber dem Vormonat verzeichneten. Bemerkenswerterweise etablierte sich Bitcoin als die bevorzugte Blockchain für NFTs, mit einem Volumen von über 375 Millionen Dollar, und übertraf damit sogar Ethereum-NFTs.

Darüber hinaus hob die Untersuchung hervor, dass die Gebühren der 20 führenden Krypto-Projekte im Oktober um 84% anstiegen und die Niveaus von September um über 100% übertrafen. Es wurde auch erwähnt, dass der Total Value Locked in DeFi einen Aufschwung erlebte und eine 18%ige Steigerung gegenüber dem Vormonat in der DeFi-Dominanz zu verzeichnen war.

Fazit: Ein Wechsel der Marktbedingungen?

Nach der Analyse dieser und weiterer sechs Schlüsselthemen schlägt der Binance-Bericht vor, dass die Kryptowährungsindustrie möglicherweise aus der anhaltenden Bärenmarktperiode herauskommt und sich auf positivere Bedingungen zubewegt. Dies könnte für Investoren und Enthusiasten gleichermaßen ein Zeichen für eine vorsichtig optimistische Haltung sein, während sie die Dynamik dieses sich schnell verändernden Marktes weiterhin genau beobachten.

Weitere Infos:

Für Altcoin-Investments: Du willst dir ein diversifiziertes Krypto-Portfolio für den nächsten Bullrun aufbauen, weißt aber nicht, wie du an die besten Markt-Daten kommst? Schau dir meinen Guide zu der mächtigen Altcoin-Suchmaschine Moralis Money an!

Deep Dive: Du willst dein Investment in den Krypto-Sektor ernsthaft angehen und suchst Hilfe bei der Zielfindung, der Strategie, der richtigen Börsenauswahl und generellen Ratschlägen, wie du erfolgreich ein Krypto-Portfolio aufbauen kannst? Dann kann mein E-Book dir weiterhelfen: „Das Krypto-Investment-Kompendium: Wie man mit Bitcoin und Co. langfristig Wohlstand aufbaut

Disclaimer: Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Sie ersetzen nicht die selbständige, sorgfältige Prüfung und eingehende Analyse des Investments (Due Diligence), sowohl in Bezug auf seine Chancen als auch auf seine Risiken und ihre persönliche Tragbarkeit. Die Informationen stellen ausdrücklich keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder anderen Anlageprodukten dar. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des Autors wieder. Weder der Autor noch decentralist.de haften für Verluste oder Schäden irgendwelcher Art, die im Zusammenhang mit dem Inhalt des Artikels oder einem auf der Grundlage der darin enthaltenen Informationen getätigten Investment stehen.

Weitere Infos:

Für Altcoin-Investments: Du willst dir ein diversifiziertes Krypto-Portfolio für den nächsten Bullrun aufbauen, weißt aber nicht, wie du an die besten Markt-Daten kommst? Schau dir meinen Guide zu der mächtigen Altcoin-Suchmaschine Moralis Money an!

Krypto-Portfolio-Guide: Du suchst nach einer kompakten Anleitung, die dir alle Schritte von A bis Z erklärt, wie du ein komplettes Krypto-Portfolio aufbauen und managen kannst? Dann wirf mal einen Blick in mein E-Book „Krypto-Portfolio-Guide – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Aufbau eines starken Portfolios“. Dort erkläre ich ganz genau, wie man Kryptowährungen kaufen kann, wie man Wallets richtig benutzt und verwaltet, gebe zwei Modell-Portfolios mit insgesamt 20 sorgfältig ausgewählten, chancenreichen Projekten, gebe eine umfassende Investment-Strategie und erkläre, wie man ein Krypto-Portfolio richtig managed.

Krypto & Steuern: Steuern sind ein kompliziertes Thema in der Krypto-Welt. In meinem Guide erfährst du alle grundlegenden Dinge und ich zeige ein Tool, mit dem man seine Krypto-Steuererklärung einfach umsetzen kann: Krypto-Steuer-Guide für deutsche Investoren

Disclaimer: Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Sie ersetzen nicht die selbständige, sorgfältige Prüfung und eingehende Analyse des Investments (Due Diligence), sowohl in Bezug auf seine Chancen als auch auf seine Risiken und ihre persönliche Tragbarkeit. Die Informationen stellen ausdrücklich keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder anderen Anlageprodukten dar. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des Autors wieder. Weder der Autor noch decentralist.de haften für Verluste oder Schäden irgendwelcher Art, die im Zusammenhang mit dem Inhalt des Artikels oder einem auf der Grundlage der darin enthaltenen Informationen getätigten Investment stehen.