Raoul Pal prognostiziert Krypto-Marktwert von 100 Billionen Dollar

Raoul Pal, Mitbegründer und CEO der Real Vision Group, hat eine kühne Prognose für den globalen Kryptomarkt abgegeben. Der Finanzexperte erwartet, dass die Marktkapitalisierung des Kryptomarktes auf 100 Billionen Dollar ansteigen wird. Diese optimistische Einschätzung basiert auf mehreren Faktoren, die er in einem kürzlichen Interview und auf Social-Media-Plattformen darlegte.

Krypto-Markt auf dem Weg zur Billionen-Dollar-Marke

In einem Interview auf dem Blockworks Macro YouTube-Kanal erklärte Pal, dass der gesamte Kryptomarkt in weniger als einem Jahrzehnt von derzeit 2,5 Billionen auf 100 Billionen Dollar anwachsen könnte. Diese Prognose entspricht einem 44-fachen Anstieg der aktuellen Marktkapitalisierung. Pal betonte, dass eine stetige Wachstumsrate und eine rasante Weiterentwicklung des Marktes entscheidend für diese Entwicklung seien.

Pal verglich die aktuelle Wachstumsrate der Krypto-Industrie mit der des Internets in seinen Anfangsjahren. Er hob hervor, dass Kryptowährungen und Technologie in säkularen Trends, die durch Akzeptanz angetrieben werden, außerordentlich gut abschneiden. Tatsächlich wachse die Anzahl der aktiven Wallets und IP-Adressen in der Krypto-Branche doppelt so schnell wie die Internetnutzung in ihrer frühen Phase.

Strategien zur Risikominimierung

Während Pal von der Zukunft des Kryptomarktes überzeugt ist, warnt er gleichzeitig vor unnötigen Investitionsrisiken. In seinem Interview betonte er, dass das Ziel darin bestehen sollte, Investitionsmöglichkeiten zu maximieren, ohne sich in philosophischen oder tribalistischen Debatten zu verlieren. Angesichts der potenziellen Erreichung einer Marktkapitalisierung von 100 Billionen Dollar sei es nicht nötig, übermäßige Risiken einzugehen. Stattdessen sollten Investoren ihre Risiken und Chancen ausbalancieren und geeignete Portfoliomanagement-Strategien anwenden, um den Großteil der Marktgewinne effektiv zu erfassen.

Marktliquidität bis 2025

Ein weiterer wichtiger Punkt in Pals Analyse betrifft die Marktliquidität. Er prognostiziert, dass die aktuelle Liquiditätsphase bis 2025 andauern könnte. Seit 2008 beobachtet Pal eine deutliche Zyklenbildung in der globalen Liquidität. Er bezeichnet diese Phase als „Macro Summer“, gekennzeichnet durch ein Wachstum der Liquidität und von ihm oft assoziiert mit der „Banana Zone“. Diese Zone steht für erhebliche Preisbewegungen nach oben und signalisiert den Beginn eines neuen Bullenmarktes.

Pal betonte, dass der globale Liquiditätszyklus ein vorhersehbares Muster aufweise, das wirtschaftliche Aktivitäten beeinflusst. Faktoren wie die bevorstehenden US-Präsidentschaftswahlen und eine mögliche Zinssenkung durch die Federal Reserve könnten ebenfalls den Krypto-Marktzyklus beeinflussen.

Insgesamt bleibt Raoul Pal optimistisch hinsichtlich der Zukunft des Kryptomarktes und sieht erhebliche Wachstumschancen. Investoren sollten jedoch vorsichtig sein und sich auf fundierte Strategien zur Risikominimierung und Chancenmaximierung konzentrieren.

Weitere Infos:

Für Altcoin-Investments: Du willst dir ein diversifiziertes Krypto-Portfolio für den nächsten Bullrun aufbauen, weißt aber nicht, wie du an die besten Markt-Daten kommst? Schau dir meinen Guide zu der mächtigen Altcoin-Suchmaschine Moralis Money an!

Krypto-Portfolio-Guide: Du suchst nach einer kompakten Anleitung, die dir alle Schritte von A bis Z erklärt, wie du ein komplettes Krypto-Portfolio aufbauen und managen kannst? Dann wirf mal einen Blick in mein E-Book „Krypto-Portfolio-Guide – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Aufbau eines starken Portfolios“. Dort erkläre ich ganz genau, wie man Kryptowährungen kaufen kann, wie man Wallets richtig benutzt und verwaltet, gebe zwei Modell-Portfolios mit insgesamt 20 sorgfältig ausgewählten, chancenreichen Projekten, gebe eine umfassende Investment-Strategie und erkläre, wie man ein Krypto-Portfolio richtig managed.

Krypto & Steuern: Steuern sind ein kompliziertes Thema in der Krypto-Welt. In meinem Guide erfährst du alle grundlegenden Dinge und ich zeige ein Tool, mit dem man seine Krypto-Steuererklärung einfach umsetzen kann: Krypto-Steuer-Guide für deutsche Investoren

Disclaimer: Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Sie ersetzen nicht die selbständige, sorgfältige Prüfung und eingehende Analyse des Investments (Due Diligence), sowohl in Bezug auf seine Chancen als auch auf seine Risiken und ihre persönliche Tragbarkeit. Die Informationen stellen ausdrücklich keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder anderen Anlageprodukten dar. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des Autors wieder. Weder der Autor noch decentralist.de haften für Verluste oder Schäden irgendwelcher Art, die im Zusammenhang mit dem Inhalt des Artikels oder einem auf der Grundlage der darin enthaltenen Informationen getätigten Investment stehen.

Disclaimer auf Deutsch: Der Krypto-Sektor jenseits von Bitcoin ist ein verdammtes Casino. Einzelne Coins können zwar komplett durch die Decke gehen, das Risiko eines Totalverlustes ist jedoch auch an der Tagesordnung. Altcoins haben in den meisten Fällen nichts mit Investments zu tun, sondern sind viel mehr reine Spekulation. Wenn ihr am Casino-Tisch Platz nehmt, dann macht ihr das auf eigene Gefahr. Ich zeige hier, wie ich im Krypto-Sektor unterwegs bin und welche Strategien ich benutze, weil ich das Thema liebe und gerne darüber spreche. Ihr könnt mit den Informationen machen, was ihr wollt, ihr seid erwachsen – eine Empfehlung von meiner Seite ist es definitiv nicht. Ich empfehle gar nichts, jeder Mensch sollte eigene, auf ausführlicher Recherche, gesundem Menschenverstand und individueller Risikoabwägung basierende Entscheidungen darüber treffen, was man mit seinem eigenen Geld machen möchte.