Krypto-Markt-Update: Bitcoin berappelt sich, Ethereum findet derzeit bei 1800$ die Grenze

Bitcoin startet freundlich in die neue Woche, nachdem die Kryptowährung bereits mit einem deutlichen Sprung nach oben in das Wochenende eingestiegen war und mit einem zweistelligen Plus die Marke von 20.000 Dollar wieder deutlich übersprungen hatte.

Im heutigen Handel arbeitet die Kryptowährung daran, sowohl den 50- als auch den 100-Tage-Trend zu überwinden und konnte zudem die runde Marke von 22.000 Dollar übersteigen. Damit rückt nun auch wieder der 200-Wochen-Trend in den Fokus, welcher derzeit bei etwa 23.300 Dollar notiert.

Wichtig werden am Dienstag vor allem die US-Inflationsdaten für August, die am Nachmittag europäischer Zeit veröffentlicht werden. Am Markt wird ein weiterer Rückgang erwartet – von 8,5% im Juli auf prognostizierte 8,1%.

Die Inflationsentwicklung ist auschlaggebend für den weiteren Kurs der US-Notenbank, die in der kommenden Woche eine weitere Zinserhöhung bekannt geben wird. Erwartet wird eine weitere Erhöhung um 0,75%. Sollte sich nun endgültig eine Abschwächung der Inflation abzeichnen, könnte das die Notenbank in zukünftigen Sitzungen in diesem Jahr vielleicht jedoch trotzdem dazu bewegen, früher eine lockerere Gangart einzulegen, um die Wirtschaft nicht zu hart unter Druck zu setzen.

Eine böse Überraschung bei den Inflationszahlen würde die Fed in ihrem Kurs jedoch nur weiter bestätigen und an den Märkten entsprechend für Druck sorgen, da ein wirtschaftlicher Rückgang damit noch wahrscheinlicher werden würde.

Ethereum kurz vor dem Merge

Auf dem Ethereum-Mainnet wurde die letzte Shadow Fork vor dem Merge erfolgreich abgewickelt und damit scheint dem lange entgegengefieberten Upgrade der Blockchain, welches um den 15. September herum erwartet wird, nichts mehr im Wege zu stehen.

Shadow Forks dienen den Entwicklern dazu, um Synchronisationsannahmen zu testen und damit die Netzwerksicherheit bei permanenten Upgrades zu gewährleisten. Mit den Shadow Forks können die Entwickler die Auswirkungen von Netzwerk-Upgrades abschätzen, bevor diese stattfinden.

Ethereum hat in den letzten Wochen die Rally, die rund um die Euphorie um den Merge eingesetzt hatte, mit etwas weniger Dynamik wieder fortgesetzt, nachdem es zwischenzeitlich bis an die Marke von 2000 Dollar hochgegangen war, daraufhin jedoch eine deutliche Korrektur eingesetzt hatte.

Nun zeichnet sich jedoch die Marke von 1800 Dollar als deutlicher Widerstand ab. Die Frage wird sein, ob ein erfolgreich ablaufender Merge unmittelbar noch für weiteren Kursauftrieb sorgen kann oder sich die Euphorie danach komplett in Luft auflöst, da die interessierten Anleger bereits in Ethereum eingestiegen sind und tatsächliche Verbesserungen am ETH-Ökosystem durch den Merge sich nicht sofort bemerkbar machen werden.

Weitere Infos:

Für Anfänger: Neu als Investor im Krypto-Markt unterwegs und auf der Suche nach Orientierung? Schau dir meinen „Investment-Leitfaden für Anfänger“ an und hold dir ein paar Tipps ab!

Deep Dive: Du willst dein Investment in den Krypto-Sektor ernsthaft angehen und suchst Hilfe bei der Zielfindung, der Strategie, der richtigen Börsenauswahl und generellen Ratschlägen, wie du erfolgreich ein Krypto-Portfolio aufbauen kannst? Dann kann mein E-Book dir weiterhelfen: „Das Krypto-Investment-Kompendium: Wie man mit Bitcoin und Co. langfristig Wohlstand aufbaut

Disclaimer: Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Sie ersetzen nicht die selbständige, sorgfältige Prüfung und eingehende Analyse des Investments (Due Diligence), sowohl in Bezug auf seine Chancen als auch auf seine Risiken und ihre persönliche Tragbarkeit. Die Informationen stellen ausdrücklich keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder anderen Anlageprodukten dar. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des Autors wieder. Weder der Autor noch decentralist.de haften für Verluste oder Schäden irgendwelcher Art, die im Zusammenhang mit dem Inhalt des Artikels oder einem auf der Grundlage der darin enthaltenen Informationen getätigten Investment stehen.

Weitere Infos:

Für Altcoin-Investments: Du willst dir ein diversifiziertes Krypto-Portfolio für den nächsten Bullrun aufbauen, weißt aber nicht, wie du an die besten Markt-Daten kommst? Schau dir meinen Guide zu der mächtigen Altcoin-Suchmaschine Moralis Money an!

Krypto-Portfolio-Guide: Du suchst nach einer kompakten Anleitung, die dir alle Schritte von A bis Z erklärt, wie du ein komplettes Krypto-Portfolio aufbauen und managen kannst? Dann wirf mal einen Blick in mein E-Book „Krypto-Portfolio-Guide – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Aufbau eines starken Portfolios“. Dort erkläre ich ganz genau, wie man Kryptowährungen kaufen kann, wie man Wallets richtig benutzt und verwaltet, gebe zwei Modell-Portfolios mit insgesamt 20 sorgfältig ausgewählten, chancenreichen Projekten, gebe eine umfassende Investment-Strategie und erkläre, wie man ein Krypto-Portfolio richtig managed.

Krypto & Steuern: Steuern sind ein kompliziertes Thema in der Krypto-Welt. In meinem Guide erfährst du alle grundlegenden Dinge und ich zeige ein Tool, mit dem man seine Krypto-Steuererklärung einfach umsetzen kann: Krypto-Steuer-Guide für deutsche Investoren

Disclaimer: Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Sie ersetzen nicht die selbständige, sorgfältige Prüfung und eingehende Analyse des Investments (Due Diligence), sowohl in Bezug auf seine Chancen als auch auf seine Risiken und ihre persönliche Tragbarkeit. Die Informationen stellen ausdrücklich keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder anderen Anlageprodukten dar. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des Autors wieder. Weder der Autor noch decentralist.de haften für Verluste oder Schäden irgendwelcher Art, die im Zusammenhang mit dem Inhalt des Artikels oder einem auf der Grundlage der darin enthaltenen Informationen getätigten Investment stehen.