Ethereum-Co-Founder Vitalik Buterin: Krypto und KI könnten gut zusammen funktionieren

KI als Akteur und Schnittstelle

Vitalik Buterin, Mitbegründer von Ethereum, hat in einem Blogbeitrag die Integration von Künstlicher Intelligenz (KI) in Kryptowährungen erörtert. Er hebt hervor, dass der Einsatz von KI als Akteur innerhalb von Protokollen besonders erfolgversprechend ist. Hierbei bleiben die grundlegenden Mechanismen bestehen, während KIs die Rolle der Akteure übernehmen, wodurch eine feinere Steuerung möglich wird. Gleichzeitig birgt die Nutzung von KI als Schnittstelle zu Protokollen ein hohes Potenzial, jedoch auch signifikante Risiken.

KI als Regelwerk und Endziel

Ein weiterer diskutierter Ansatz ist die Verwendung von KI als Regelwerk innerhalb eines Protokolls, wobei die KI die Funktionsweise und Regeln direkt bestimmt. Darüber hinaus sieht Buterin in der KI ein potentielles Endziel für Kryptowährungsprotokolle, insbesondere im Hinblick auf die Schaffung einer dezentralisierten und vertrauenswürdigen KI-Basis für andere Anwendungen.

Ausblick und Vorsicht

Buterin äußert sich optimistisch über die Möglichkeiten, die sich aus der Verbindung von KI und Kryptowährung ergeben, betont jedoch die Notwendigkeit, vorsichtig vorzugehen und Annahmen kritisch zu hinterfragen. Er ist gespannt auf weitere Entwicklungen in diesen Bereichen, um deren Praktikabilität im großen Maßstab zu beurteilen.

Die vollständige Analyse von Vitalik Buterin findet ihr hier.

Weitere Infos:

Für Altcoin-Investments: Du willst dir ein diversifiziertes Krypto-Portfolio für den nächsten Bullrun aufbauen, weißt aber nicht, wie du an die besten Markt-Daten kommst? Schau dir meinen Guide zu der mächtigen Altcoin-Suchmaschine Moralis Money an!

Krypto-Portfolio-Guide: Du suchst nach einer kompakten Anleitung, die dir alle Schritte von A bis Z erklärt, wie du ein komplettes Krypto-Portfolio aufbauen und managen kannst? Dann wirf mal einen Blick in mein E-Book „Krypto-Portfolio-Guide – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Aufbau eines starken Portfolios“. Dort erkläre ich ganz genau, wie man Kryptowährungen kaufen kann, wie man Wallets richtig benutzt und verwaltet, gebe zwei Modell-Portfolios mit insgesamt 20 sorgfältig ausgewählten, chancenreichen Projekten, gebe eine umfassende Investment-Strategie und erkläre, wie man ein Krypto-Portfolio richtig managed.

Krypto & Steuern: Steuern sind ein kompliziertes Thema in der Krypto-Welt. In meinem Guide erfährst du alle grundlegenden Dinge und ich zeige ein Tool, mit dem man seine Krypto-Steuererklärung einfach umsetzen kann: Krypto-Steuer-Guide für deutsche Investoren

Disclaimer: Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Sie ersetzen nicht die selbständige, sorgfältige Prüfung und eingehende Analyse des Investments (Due Diligence), sowohl in Bezug auf seine Chancen als auch auf seine Risiken und ihre persönliche Tragbarkeit. Die Informationen stellen ausdrücklich keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder anderen Anlageprodukten dar. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des Autors wieder. Weder der Autor noch decentralist.de haften für Verluste oder Schäden irgendwelcher Art, die im Zusammenhang mit dem Inhalt des Artikels oder einem auf der Grundlage der darin enthaltenen Informationen getätigten Investment stehen.