LEI: Was ist der „Leading Economic Index“ und wie verwendet man ihn?


Der Leading Economic Index (LEI) ist ein zusammengesetzter Frühindikator, der darauf abzielt, die künftige Wirtschaftsaktivität eines Landes zu prognostizieren. Er wird in vielen Ländern verwendet, wobei der in den USA vom Conference Board erstellte Index einer der bekanntesten ist. Der LEI besteht aus einer Reihe von einzelnen Indikatoren, die sich in der Vergangenheit als vorauslaufend für die Wirtschaftszyklen erwiesen haben. Hier sind einige wichtige Punkte zum Verständnis des Leading Economic Index:

  1. Zweck: Der Hauptzweck des LEI ist es, zukünftige Wirtschaftsbewegungen, insbesondere Wendepunkte wie Rezessionen und Erholungen, mehrere Monate im Voraus anzudeuten. Er wird von Politikern, Ökonomen und Investoren verwendet, um Entscheidungen zu treffen und Strategien anzupassen.
  2. Komponenten: Der LEI setzt sich aus verschiedenen wirtschaftlichen Indikatoren zusammen, die für ihre vorausschauenden Eigenschaften ausgewählt werden. In den USA umfassen diese beispielsweise:
    • Auftragseingänge für langlebige Güter,
    • Anzahl der Baugenehmigungen,
    • Aktienmarktpreise,
    • Verbrauchervertrauensindex,
    • Zinsstrukturkurve (Differenz zwischen kurz- und langfristigen Zinsen),
    • Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe und
    • durchschnittliche Wochenarbeitsstunden in der Produktion.
  3. Berechnung: Der Index wird berechnet, indem die Veränderungen in seinen Komponenten aggregiert und standardisiert werden, um eine einzige Zahl zu erzeugen. Dieser Wert wird dann oft geglättet, um zufällige Schwankungen zu reduzieren.
  4. Interpretation: Ein steigender LEI deutet darauf hin, dass die Wirtschaft in den kommenden Monaten wahrscheinlich wachsen wird. Ein fallender LEI signalisiert das Gegenteil. Besondere Aufmerksamkeit wird Veränderungen im Trend des Index gewidmet, nicht nur einzelnen Monatswerten.
  5. Nutzung und Grenzen: Während der LEI ein nützliches Werkzeug zur Vorhersage der allgemeinen Wirtschaftsrichtung ist, ist er nicht unfehlbar. Er kann durch außergewöhnliche Ereignisse, strukturelle Wirtschaftsänderungen und falsche Signale beeinflusst werden. Daher verwenden Ökonomen und Analysten ihn in Kombination mit anderen Indikatoren und Modellen, um ein umfassenderes Bild der wirtschaftlichen Zukunft zu erhalten.

Der Leading Economic Index ist ein wertvolles Instrument für die Wirtschaftsprognose und hilft Entscheidungsträgern, sich auf bevorstehende Änderungen vorzubereiten. Seine Effektivität hängt jedoch von der Genauigkeit und Relevanz seiner Komponentenindikatoren sowie von der Fähigkeit der Analysten ab, seine Bewegungen im Kontext anderer wirtschaftlicher Daten und globaler Ereignisse zu interpretieren.

Weitere Infos:

Für Altcoin-Investments: Du willst dir ein diversifiziertes Krypto-Portfolio für den nächsten Bullrun aufbauen, weißt aber nicht, wie du an die besten Markt-Daten kommst? Schau dir meinen Guide zu der mächtigen Altcoin-Suchmaschine Moralis Money an!

Deep Dive: Du willst dein Investment in den Krypto-Sektor ernsthaft angehen und suchst Hilfe bei der Zielfindung, der Strategie, der richtigen Börsenauswahl und generellen Ratschlägen, wie du erfolgreich ein Krypto-Portfolio aufbauen kannst? Dann kann mein E-Book dir weiterhelfen: „Das Krypto-Investment-Kompendium: Wie man mit Bitcoin und Co. langfristig Wohlstand aufbaut

Krypto & Steuern: Steuern sind ein kompliziertes Thema in der Krypto-Welt. In meinem Guide erfährst du alle grundlegenden Dinge und ich zeige ein Tool, mit dem man seine Krypto-Steuererklärung einfach umsetzen kann: Krypto-Steuer-Guide für deutsche Investoren

Disclaimer: Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Sie ersetzen nicht die selbständige, sorgfältige Prüfung und eingehende Analyse des Investments (Due Diligence), sowohl in Bezug auf seine Chancen als auch auf seine Risiken und ihre persönliche Tragbarkeit. Die Informationen stellen ausdrücklich keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder anderen Anlageprodukten dar. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des Autors wieder. Weder der Autor noch decentralist.de haften für Verluste oder Schäden irgendwelcher Art, die im Zusammenhang mit dem Inhalt des Artikels oder einem auf der Grundlage der darin enthaltenen Informationen getätigten Investment stehen.

Weitere Infos:

Für Altcoin-Investments: Du willst dir ein diversifiziertes Krypto-Portfolio für den nächsten Bullrun aufbauen, weißt aber nicht, wie du an die besten Markt-Daten kommst? Schau dir meinen Guide zu der mächtigen Altcoin-Suchmaschine Moralis Money an!

Krypto-Portfolio-Guide: Du suchst nach einer kompakten Anleitung, die dir alle Schritte von A bis Z erklärt, wie du ein komplettes Krypto-Portfolio aufbauen und managen kannst? Dann wirf mal einen Blick in mein E-Book „Krypto-Portfolio-Guide – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Aufbau eines starken Portfolios“. Dort erkläre ich ganz genau, wie man Kryptowährungen kaufen kann, wie man Wallets richtig benutzt und verwaltet, gebe zwei Modell-Portfolios mit insgesamt 20 sorgfältig ausgewählten, chancenreichen Projekten, gebe eine umfassende Investment-Strategie und erkläre, wie man ein Krypto-Portfolio richtig managed.

Krypto & Steuern: Steuern sind ein kompliziertes Thema in der Krypto-Welt. In meinem Guide erfährst du alle grundlegenden Dinge und ich zeige ein Tool, mit dem man seine Krypto-Steuererklärung einfach umsetzen kann: Krypto-Steuer-Guide für deutsche Investoren

Disclaimer: Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Sie ersetzen nicht die selbständige, sorgfältige Prüfung und eingehende Analyse des Investments (Due Diligence), sowohl in Bezug auf seine Chancen als auch auf seine Risiken und ihre persönliche Tragbarkeit. Die Informationen stellen ausdrücklich keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder anderen Anlageprodukten dar. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des Autors wieder. Weder der Autor noch decentralist.de haften für Verluste oder Schäden irgendwelcher Art, die im Zusammenhang mit dem Inhalt des Artikels oder einem auf der Grundlage der darin enthaltenen Informationen getätigten Investment stehen.